20. Dezember 2013

Heißes für kalte Tage
{ Cranberry-Punsch mit Schuss}


Als erstmal möchte ich mich für die lieben Kommentare bedanken, die ich in letzter Zeit von euch bekommen habe.
Ich hoffe ihr könnt die schöne Adventszeit richtig genießen.
 Ob das auf den Weihnachtsmärkten mit Glühwein oder zu Hause beim Backen der kleinen Leckereien ist.
Heute möchte ich euch ein Rezept für einen Cranberry- Punsch vorstellen, der euch die kalten Abende etwas versüßen soll.


Zutaten:
1l Cranberrysaft
1 unbehandelte Orange
1 unbehandelte Zitrone
1 Vanilleschote
3 Nelken
1 Zimtstange
8cl Rum
100- 130g Zucker (je nach Süße des Saftes)

Zubereitung:
Die Zitrone und Orange werden in Scheiben geschnitten.
Dann gibt man alle Zutaten zusammen in einen Topf und bringt alles leicht zum köcheln.
Den Herd ausschalten und den Punsch für ca. 1 Stunde ziehen lassen.
Nach dieser Stunde werden die Gewürze und die Früchte entfernt und der Punsch heiß serviert.


Ich schicke euch wärmende Grüße
Eure Steffi

1 Kommentar:

  1. Hey Hey !
    Auf meinem Blog läuft zur Zeit eine Blogvorstellung.
    Vielleicht hättest du ja Lust teilzunehmen !?
    Würde mich sehr freuen!

    Ganz liebe Grüße <3

    mytimeisnowdaria.blogspot.de

    AntwortenLöschen