24. Juli 2014

Sommersonne im Glas
{Kirschpflaumen Konfitüre}

Die Sonne des Sommers einfangen, damit sie lange und dunkle Wintertage etwas strahlender werden lässt.
Wie das geht, werde ich euch heute erzählen.
Hierzu benötigt man zunächst einmal ein paar leuchtende Sommerfrüchte.
Diese vereint mit Zucker und fest verschlossen in kleine Gläschen ergeben einen tollen Sommersonnengruß.
Ich habe mich bei meinem Sommergruß für die etwas unbekannte Kirschpflaumen entschieden.
Sie haben eine tolle sonnengelbe Farbe und einen leicht säuerlichen Geschmack.
Also perfekt für eine sommerliche Konfitüre.


Zutaten:
500g entsteinte Kirschpflaumen
Saft einer ½ Zitrone
2 Stangen Zimt
500g Einmachzucker (1:1)

Zubereitung:
Die entsteinten Früchte zusammen mit dem Saft der Zitrone in einen Topf geben und mit einem Pürierstab zu einer feinen Masse pürieren.
Dann den Zucker und die Zimtstangen dazu geben und alles miteinander vermischen.
Das Ganze abgedeckt über Nacht ziehen lassen.


Nach einer erholsamen Nacht und einem guten Frühstück kann es nun an den Herd gehen.
Den Topf auf die Herdplatte packen und die leckere Konfitüre aufkochen und für weitere 4 Minuten unter regelmäßigem rühren köcheln lassen.
Bevor die Konfitüre in Gläser abgefüllt wird am besten eine Gelierprobe durchführen.
Sollte die Konfitüre noch nicht fest werden einfach noch etwas länger köcheln lassen.
Dann noch heiß in Gläser abfüllen und verschießen.


♥ So einfach lässt sich der Sommer in einem Glas einfangen ♥

Ich wünsche euch noch viele Sonnenstunden

Eure Steffi 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen